Monschau, © Bild von Ein Kaffee kostet mehr als € 0.55! auf Pixabay

Schmucke Einkaufsstädte in der Eifel

Inhalte teilen:

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Kreuzau, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Petra Grebe

Kreuzau

Das Einkaufserlebnis in Kreuzau punktet mit inhabergeführten Fachgeschäften, kurzen Wegen, einer sehr guten Verkehrsanbindung mit der Rurtalbahn (Düren-Heimbach) und zentrumsnahen Parkmöglichkeiten. Über 30 Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und Cafés laden zum Bummeln, Verweilen und Genießen ein…

Weitere Infos
Düren leuchet

Düren

Die Kreisstadt Düren kann auf eine über 1265-jährige Geschichte zurückblicken und ist heute am Fuße der Nordeifel das Wirtschafts- und Kulturzentrum an der Rur. Ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten inklusive Wochenmärkte sowie Cafés und Restaurants steht zur Verfügung…

Weitere Infos
Prüm, © Einkaufen in Prüm

Prüm

Die Karolinger Stadt Prüm begrüßt herzlich alle Gäste. Genießen Sie das Flair der Abteistadt und das bunte Treiben in der Stadt mit ihren kurzen Wegen.

Weitere Infos
Jülich Fußgängerzone, © Stadt Jülich

Jülich

Die Herzogstadt Jülich ist historische Festungsstadt und zugleich moderne Forschungsstadt. In der Innenstadt findet sich neben den sichtbaren Zeugnissen aus der Vergangenheit auch ein vielfältiges Einkaufsangebot: Inhabergeführte Fachgeschäfte, eine Einkaufspassage und Filialisten erstrecken über die Straßen und Plätze der City – angereichert um ein buntes gastronomisches Angebot, regelmäßige Aktionen und Märkte…

Weitere Infos
Fußgängerzone St. Vith, © Fördergemeinschaft St. Vith

St. Vith

Die gut erreichbare Einkaufsstadt mit kostenfreiem Parken im Dreiländereck Belgien, Luxemburg und Deutschland ist bekannt für seine gastronomische Vielfalt, das breite Einkaufsangebot und die zahlreichen ganzjährigen Events und Märkte. Weit über die Region hinaus beliebt ist der Trödelmarkt am ersten August-Wochenende, einer der größten in Belgien…

Weitere Infos
Adenau, © TI Adenau/Sebastian Schulte

Adenau

Auf Stippvisite in Adenau – Shoppen,erleben und genießen. Bus und Bahn bringen Sie bequem mitten ins malerische Hocheifel-Städtchen Adenau. Schlendern Sie gemütlich durch die attraktiven Fachgeschäfte, bestaunen Sie die schmucke Zeile bunter Fachwerkhäuser am historischen Marktplatz und lassen Sie es sich einfach mal gut gehen in einem der schönen Cafés oder Restaurants…

Weitere Infos
Mendig, © Werbegemeinschaft VG Mendig e.V.

Mendig

Mendig in der vulkanischen Osteifel ist eine kleine, feine Einkaufsstadt in der Osteifel mit Vollsortiment. Ihre Altstadtgassen haben Flair durch die charakteristischen Häuser aus dunkler Lava. Ein echtes Highlight für eine Shoppinpause ist die Vulkan Brauerei mit Brauhaus, Erlebniswelt und berühmten Basaltkellern……

Weitere Infos
Nideggen, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Petra Grebe

Nideggen

Über der Rur, auf den malerischen Buntsandsteinfelsen, liegt die ehemalige Herzogstadt Nideggen. Die mit ihrem Bergfried weithin sichtbare Burg sowie der liebevoll gepflegte historische Stadtkern prägen die Attraktivität des Städtchens. Die Stadtmauer aus mesozoischem Sandstein mit ihren zwei gut erhaltenen Stadttoren beherrscht die Silhouette der Stadt…

Weitere Infos
Einkaufen_in_Simmerath, © Lars Harmens

Simmerath

Schon die Römer siedelten hier im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. Heute präsentiert sich der Ort als vielseitiges kleines Zentrum für entspanntes Einkaufen. Von griechischen Köstlichkeiten bis hin zu Bekleidungsgeschäften, von Bäckereien bis zu Elektrobedarf – Simmerath hat Besuchern einiges zu bieten…

Weitere Infos
kaisersesch, © Touristik-Büro Schieferland Kaisersesch

kaisersesch

Die kleine Stadt – die alles hat: mit ihren vielen Einzelhandelsgeschäften vor allem beste Einkaufsbedingungen. Kaisersesch verfügt mit der Autobahn-Anschlussstelle zudem über eine hervorragende Verkehrsanbindung über die A48.

Weitere Infos