Monschau, © Bild von Ein Kaffee kostet mehr als € 0.55! auf Pixabay

Schmucke Einkaufsstädte in der Eifel

Inhalte teilen:

Adenau, © TI Adenau/Sebastian Schulte

Adenau

Auf Stippvisite in Adenau – Shoppen,erleben und genießen. Bus und Bahn bringen Sie bequem mitten ins malerische Hocheifel-Städtchen Adenau. Schlendern Sie gemütlich durch die attraktiven Fachgeschäfte, bestaunen Sie die schmucke Zeile bunter Fachwerkhäuser am historischen Marktplatz und lassen Sie es sich einfach mal gut gehen in einem der schönen Cafés oder Restaurants…

Weitere Infos
Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, © Mike-D. Winter/Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Wittlich

Die Säubrennerstadt ist das Einkaufszentrum für die Moseleifel, mit vielen auch größeren Shoppingangeboten in den Gewerbegebieten und einer charmanten Altstadt am Ufer der Lieser, ideal zum Flanieren mit leckeren Stopps.

Weitere Infos
Einkaufen in der Outlet-City Bad Münstereifel

Bad Münstereifel

Im City Outlet in Bad Münstereifel haben Sie vielfältige Möglichkeiten, sich den Tag zu verschönen. Viele Outlet-Geschäfte mit attraktiven Rabatten, Sonderangeboten und Aktionen laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Eine große Auswahl an Markenprodukten stehen zur Verfügung…

Weitere Infos
Gemünd, © Eifel Tourismus (ET) GmbH - Angelika Koch

Gemünd

Der Kneipp-Kurort Gemünd ist der größte Ortsteil der Stadt Schleiden. Seine unmittelbare Lage am Nationalpark Eifel und sein gesundes Klima machen das gemütliche Einkaufsstädtchen am Zusammenfluss von Urft und Olef zu einem beliebten Ausflugs- und Urlaubsziel…

Weitere Infos
Heimbach, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Petra Grebe

Heimbach

Im Rurtal, am Fuße der mittelalterlichen Burg Hengebach, dem heutigen Sitz der Internationalen Kunstakademie Heimbach, liegt der historische Wallfahrtsort. Charmante Fachwerkhäuser, Galerien, gemütliche Straßencafes und Gasthäuser laden zum Spazieren und Bummeln in malerischer Atmosphäre ein…

Weitere Infos
Nideggen, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Petra Grebe

Nideggen

Über der Rur, auf den malerischen Buntsandsteinfelsen, liegt die ehemalige Herzogstadt Nideggen. Die mit ihrem Bergfried weithin sichtbare Burg sowie der liebevoll gepflegte historische Stadtkern prägen die Attraktivität des Städtchens. Die Stadtmauer aus mesozoischem Sandstein mit ihren zwei gut erhaltenen Stadttoren beherrscht die Silhouette der Stadt…

Weitere Infos
Schleiden, © Eifel Tourismus (ET) GmbH - Angelika Koch

Schleiden

Mitten im Nationalpark befindet sich Schleiden und bietet seinen Bewohnern damit viel Lebensqualität. Dazu zählt auch eine gute Nahversorgung und ein bunter Mix an traditionellen Einzelhändlern und Gastronomie. Zudem ist Schleiden ein Standort für die Rheinische Fachhochschule Köln…

Weitere Infos
Fußgängerzone St. Vith, © Fördergemeinschaft St. Vith

St. Vith

Die gut erreichbare Einkaufsstadt mit kostenfreiem Parken im Dreiländereck Belgien, Luxemburg und Deutschland ist bekannt für seine gastronomische Vielfalt, das breite Einkaufsangebot und die zahlreichen ganzjährigen Events und Märkte. Weit über die Region hinaus beliebt ist der Trödelmarkt am ersten August-Wochenende, einer der größten in Belgien…

Weitere Infos
Kreuzau, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Petra Grebe

Kreuzau

Das Einkaufserlebnis in Kreuzau punktet mit inhabergeführten Fachgeschäften, kurzen Wegen, einer sehr guten Verkehrsanbindung mit der Rurtalbahn (Düren-Heimbach) und zentrumsnahen Parkmöglichkeiten. Über 30 Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und Cafés laden zum Bummeln, Verweilen und Genießen ein…

Weitere Infos
Prüm, © Einkaufen in Prüm

Prüm

Die Karolinger Stadt Prüm begrüßt herzlich alle Gäste. Genießen Sie das Flair der Abteistadt und das bunte Treiben in der Stadt mit ihren kurzen Wegen.

Weitere Infos