Handarbeit im Hallenbau, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May

Starke Bauwirtschaft in der Eifel

Inhalte teilen:

Die Betriebe der Baubranche bilden ein starkes und solides Fundament der hiesigen Wirtschaft. Krisenfest sorgen die meist familiengeführten Unternehmen für gute Arbeitsplätze, unterstützen vor Ort kommunale und ehrenamtliche Projekte und sorgen für verlässliche Einnahmen in kommunalen Finanzhaushalten.

Eifeler Handwerksbetriebe des Baugewerbes haben einen guten Ruf – weit über die Region hinaus. Und auch die Bauindustrie mit ihren innovativen Baustoffen und Qualitätsprodukten erschließen sich zunehmend internationale Märkte. Oftmals sind die Grenzen zwischen handwerklicher und industrieller Fertigung in den klein- und mittelständisch geprägten Unternehmen fließend. Oft sogar sind die heutigen Betriebe der Bauindustrie als kleinere Handwerksunternehmen gestartet und haben sich erfolgreich weiterentwickelt.

 

Produktionshalle Ligna Systems, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May

...

Eifeler Baubranche - überregional erfolgreich

Vulkatec Beispielanwendung, © Vulkatec Riebensahm GmbH

Mission: das Grün in die Städte bringen

Der Name Vulkatec verrät bereits den Kern der innovativen Geschäftsidee des in Kretz, im Herzen der Vulkaneifel, ansässigen Unternehmens. Mineralische Rohstoffe wie etwa Lava, Bims oder Basalt werden mit moderner Technik zu Substraten aufbereitet und gelangen mittels eigener Logistik zum Kunden, unter anderem für zukunftsfeste Bäume und damit Biodiversität in Städten…

Weitere Infos
Materiallager, © Plötner

Natur gestalten, Lebensräume schaffen

Seit über 65 Jahren ist das Familienunternehmen Betonwerk Carl Plötner GmbH mit Hauptsitz in Plaidt ein Spezialist für Hoch- und Tiefbau. Dabei spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle, um Eifeler Baukompetenz in die Großregion und auch nach Benelux zu bringen…

Weitere Infos
Bauarbeiten an der Schalung., © Bauunternehmung Rudi Henn

Stark in der Region: Rudi Henn Bauunternehmung GmbH & Co KG

Ihre Stärke liegt in der Region: Die Bauunternehmung Rudi Henn in Simmerath ist seit 1964 aktiv und ist kompetenter Ansprechpartner für Großprojekte ebenso wie für das private Eigenheim.

Weitere Infos
Geplant wird am Rechner, © PE Becker GmbH

Projekte gelingen nur im Team

Das Planungsbüro PE Becker GmbH aus Kall bietet gewerblichen und kommunalen Kunden ein Komplettpaket an Planungs- und Baudienstleistungen. Von der ersten Idee bis zur Umsetzung erhalten sie alles aus einer Hand.

Weitere Infos
Anschluss Zonecheck, © Bender Systeme/Fotostudio Nieder

Wenn es um die Sicherheit geht

Das Team des EIFEL-Arbeitgebers Bender Systeme mit Sitz in Deudesfeld ist Spezialist für die elektrotechnische Ausrüstung automatischer Feuerlöschanlagen und Brandmeldeanlagen. Der mittelständische Betrieb stattet große und kleinere Bauprojekte in ganz Deutschland aus…

Weitere Infos
Glas Fandel - Produktionshalle, © Glas Fandel GmbH

Glasklares Bekenntnis zum Standort

Nach dem Krieg ist Firmengründer Peter Fandel in Bitburg mit einer handwerklichen Glaserei neu durchgestartet. Schnell nahm die Erfolgsgeschichte zu einem der größten eigenständigen Isolierglashersteller Deutschlands seinen Lauf.

Weitere Infos
Firmengebäude in Schönberg, © J.M. LEUFGEN AG/SA

Im Nachbarland Luxemburg punktet Eifeler Bauqualität

Luxemburg ist aufgrund seiner Kaufkraft für das Eifeler Handwerk lukrativ. Und umgekehrt wissen die Nachbarn, die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und den Service hiesiger Betriebe zu schätzen. Auf diese Ansprüche hat sich die Schönberger Bauunternehmung Leufgen mit ihrem umfassenden Bau-Rundum-Angebot spezialisiert…

Weitere Infos
Helmut Meeth, © Helmut Meeth GmbH & Co. KG

Im „Window Valley“ entstehen Zukunftstrends des Fensterbaus

Rund um Wittlich gibt es auffällig viele Fensterbau-Firmen. Hier in der Eifel setzt Helmut Meeth wegweisende Trends – als Inhaber seines expandierenden Unternehmens und als Präsident des VVF-Verbands Fenster + Fassade.

Weitere Infos