hauptcwartier2, © Dr. Schaefer GmbH & Co. KG

Zum Arbeiten ins Co-Working-Büro

Inhalte teilen:

Ein Büro mieten? Warum? Co-Working-Spaces bieten die Möglichkeit, nicht nur einen Schreibtisch bei Bedarf mieten zu können – Besprechungsräume, eine Kaffeeküche und neue Kontakte sind meist inklusive. Einen festen Tag in der Woche oder mal eine ganze Woche, nur einen Raum für Besprechungen oder doch mit Schreitisch: Die Angebote sind maßgeschneidert für Freelancer, Existenzgründer und kleinere Unternehmen, die nicht dauerhaft in Büroräume investieren möchten.  

Schreibtisch in Prüm, © Kerstin Werner

Schreibtisch in Prüm

Schreibtische und Besprechungsraum in zentraler Lage des Abteistädtchens.

Weitere Infos
Platzhalter Business, © Bild von Ylanite Koppens auf Pixabay

Coworking Space Mechernich

Die Alternative zum Home-Office für Freelancer, Startups, Teams und Unternehmen .

Weitere Infos
hauptcwartier, © Dr. Schaefer GmbH & Co. KG

hauptcwartier Düren

Coworking Space für digitale Gründer, Freelancer und Startups .

Weitere Infos
Workspace Gerolstein

Workspace Gerolstein

Auf über 80 m², zentral gelegen in der Nähe des Gerolsteiner Bahnhofs und der City, wird das Workspace eines der besonderen Art. Es bietet eine Mischung aus Coworking, bi-medialem Konferenzraum inklusive Videokonferenztechnik sowie einem Film- und Podcast-Studio…

Weitere Infos
WILCON Office, © WILCON Office

WILCON Office Center

Voll ausgestattete Büros, ein Tagungsraum für bis zu 22 Personen, 300k Internetleitung, Kaffee, Wasserspender und Druckernutzung - all inclusive.

Weitere Infos
Coworking Deulux Grenzregion Luxemburg

Coworking Deulux Grenzregion Luxemburg

Erstes Coworking-Space in der Grenzregion Deutschland-Luxemburg .

Weitere Infos