Blick auf das Meerfelder Maar, © NaturPurHotel Maarblick

Vier-Sterne-Qualität für motivierte Fachkräfte

Dass Gastronomie, vor allem mit Bio-Zertifizierung und konsequenter Ausrichtung auf Qualität, auch für Beschäftigte eine runde Sache sein kann, beweist das NaturPurHotel Maarblick von Frank und Irina Weiler in Meerfeld. Sie sind Gastgeber der Regionalmarke EIFEL und Mitglied der Landidyll-Kooperation. Das setzt Maßstäbe.

Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen… so lautet das Versprechen, das Fachkräften und Quereinsteigern in der Hotellerie und Gastronomie gern gemacht wird. Für das Team von Frank Weiler erfüllt es sich. Natürlich macht es Spaß, mitten in fantastischer Natur mit glücklichen Gästen zu tun zu haben. Aber das Erfolgsrezept des mit vier Sternen ausgezeichneten NaturPurHotels Maarblick hat noch mehr Zutaten zu bieten, um Beschäftigte in einer als schwierig und herausfordernd geltenden Branche zu halten und Nachwuchs zu finden. Frank Weiler und seine Ehefrau Irina die entsprechenden Berufe selbst von der Pike auf gelernt. Sie wissen also aus eigener Erfahrung, wie es am besten rund läuft und worauf es bei der Arbeitszufriedenheit ankommt. „Für unsere 32 Angestellten ist es wichtig, dass sie eine ganzjährige sichere Perspektive haben und es kein Saisonjob ist, der das Leben unkalkulierbar macht“, weiß der Chef und Inhaber. „Sie können sogar während der Hauptreisezeit selbst Urlaub machen. Bei uns sind die Rahmenbedingungen mit denen in anderen Branchen vergleichbar. Ausufernde Arbeitszeiten gibt es nicht, sondern verlässliche Achtstundentage.“ Mit kreativen Videos werben die Maarblick-Teammitglieder auf Instagram oder Facebook erfolgreich um junge KollegInnen. Ein “funnel tool” lockt mit wenigen Klicks Interessenten auf die Karrieremöglichkeiten des Hauses. 

Ein familiäres Klima sorgt für Wertschätzung 

Mit Hilfe einer internen App können die Mitarbeiter untereinander zum Beispiel regeln, wer wann wen vertritt. Es gibt regelmäßige Meetings und die Beschäftigten sind mit im Boot, wenn es um die Planung und Gestaltung von touristischen Angeboten geht. „Wir brauchen keine Untergebenen“, bringt es Frank Weiler auf den Punkt, „sondern Verantwortliche, die mitdenken.“ Das gelte auch für die Azubis und ebenso für Arbeitskräfte, die aus dem Ausland wie etwa Indonesien stammen und in das Team der langjährig zum Haus gehörenden EifelerInnen integriert sind. Die Neuen im Team kommen immer zu zweit und haben einen erfahrenen „Paten“ an ihrer Seite, so dass sie von Anfang an eine gute Orientierung im Betrieb haben. Den ausländischen Angestellten wird es leicht gemacht, die Eifel als neue Heimat zu begreifen und kennen zu lernen. Sie sind bereits sprachlich fit und bekommen Unterstützung bei Mobilität, Freizeitangeboten oder Wohnraum. „Ich hoffe, dass sie dauerhaft bleiben“, sagt Weiler und freut sich, dass die aus anderen Ländern kommenden Menschen bislang so treu sind wie die einheimischen Kräfte. 

Nachhaltigkeit erhöht die Motivation 

Dass sein Hotel auch innovative Wege geht, führt er unter anderem auf Anregungen durch die Landidyll-Kooperation und die Regionalmarke EIFEL zurück. „Zu den Ansprüchen dort gehört es, dass sich die Führungsebene – also meine Frau und ich – stets fortbildet. Es ist gut, Anregungen von außen zu bekommen.“ Sich modernen Entwicklungen nicht zu verschließen, sondern sogar Vorreiter zu sein, gehört aber sowieso und seit jeher zum Leitbild. So hat das NaturPurHotel Maarblick in Meerfeld weit und breit als einziges Hotelrestaurant eine Bio-Zertifizierung mit entsprechenden Audits. Die Beschäftigten erfahren dadurch eine hohe Motivation, denn sie wissen, dass sie in einem besonderen Haus arbeiten. Sie werden selbst in Sachen „bio“ geschult und können das Wissen für die Weiterentwicklung ihrer eigenen Kompetenzen nutzen. Die Weichen für eine hochkarätige Zukunft sind auch familiär gestellt, denn die Tochter Berit Weiler absolviert derzeit in einem der renommiertesten deutschen Häuser in Baden-Baden eine Hotelmanagement-Ausbildung. 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Inhaber Frank Weiler, © NaturPurHotel Maarblick

Heutzutage müssen sich die Betriebe um Beschäftigte bewerben und nicht umgekehrt. Mit unserer Ausrichtung ‚bio + regional = optimal‘ überzeugen wir nicht nur Gäste, sondern gastronomische Fachkräfte.

Frank Weiler - Inhaber NaturPurHotel Maarblick

NaturPurHotel Maarblick

Meerbachstraße 52
54531 Meerfeld
Telefon: +49 6572 4494

zur WebsiteE-Mail verfassen
Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben