apra-norm, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May

Eifel-Reportagen

Interessante und spannende Reportagen von mutigen Gründern, vorbildlichen Unternehmen, guten Ausbildungsmöglichkeiten sowie überzeugten Rückkehrern und Wahl-Eifelern.

Inhalte teilen:

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Das Familien-Team der Neroburg, © Kevin Müllerstein

Eifeler Schlemmerkunst am Fuße des Vulkans

Seit 1956 ist das Hotelrestaurant Zur Neroburg in den gastfreundlichen Händen der Familie Müllerstein. Aus einem gutbürgerlichen Landgasthaus machte Küchenchef Kevin Müllerstein vor einigen Jahren einen von der Regionalmarke EIFEL zertifizierten und mehrfach ausgezeichneten Insidertipp für Feinschmecker, der legere Atmosphäre mit ausgefallenen kulinarischen Ideen verbindet…

Weitere Infos
Ein frisch gezapftes Bier aus der Vulkan Brauerei, © Vulkan Brauerei

Die wohl spannendste Brauerei Europas

Im 19. Jahrhundert war die Vulkan Brauerei eine von 28 in der 2800-Einwohner-Stadt Mendig. Heute ist sie die einzige noch bestehende Brauerei am Standort und nutzt weiterhin die beeindruckenden Braukeller.

Weitere Infos
Gemeinsam feiern gehört zum Leben im PrymPark dazu, © PrymPark-Quartiersgesellschaft

Gemeinschaftlich wohnen und leben

Gemeinschaftlich leben, ohne auf seine Privatsphäre mit einer eigenen Wohnung verzichten zu müssen, dieses Konzept verfolgt der PrymPark in Düren. Alle Generationen sind willkommen und ein freundliches Miteinander ist Teil des Konzepts.

Weitere Infos
Op dem Hof-Ansicht, © Eifel Tourismus GmbH

Gemeinsam Wohnen „op dem Hof“

Vom Säugling bis zum Senior mit Pflegebedarf – die Menschen im neuen Wohnhofkomplex „Op dem Hof“ in Arzfeld fühlen sich wie eine große Familie. Wie viel Gemeinschaft jeder pflegt, entscheidet jeder Bewohner selbst.

Weitere Infos
Das Team der GenoEifel, © GenoEifel

Solidarität im Großen und im Kleinen

Es steckt viel Herzblut und Potenzial in der „GenoEifel eG – die Generationengenossenschaft“ mit Hauptsitz in Kall und einem Netzwerk, welches die gesamte nördliche Eifel bis hinein in die Hocheifel bei Adenau umfasst. Sie ist so etwas wie Großfamilie, Nachbarschaftshilfe und Wahlverwandtschaft in einem, auf ganz moderne Weise…

Weitere Infos
Erdbeeren frisch vom Feld, © Esser's Bauernhof

Nachhaltige Landwirtschaft auf Esser’s Bauernhof

Seit Generationen ist die Familie Esser in der Landwirtschaft tätig. Den Betrieb in Vettweiß-Kelz übernahm sie in den 1930er Jahren und bewirtschaftet dort 150 Hektar Land in einer breiten Fruchtfolge.

Weitere Infos
Jana Johnen kümmert sich um die Setzlinge, © Eifel Tourismus GmbH/Angelika Koch

Landwirtschaft auf solidarische Art

Die SoLaWi Gemüsevielfalt GbR in Kalenborn-Scheuern ist ein kleiner Familienbetrieb. Rund zwei Dutzend Mitglieder der „solidarischen Landwirtschaft“ profitieren von Biogemüse, das frisch erzeugt wird. Gemeinschaftlichkeit bedeutet hier, dass auch die Risiken der naturnahen Lebensmittelproduktion von allen mitgetragen werden…

Weitere Infos
Günter Löffel, Inhaber und Küchenchef, © Löffel's Landhaus

So geht kreative und genussvolle Gastronomie

Löffel’s Landhaus liegt im historischen Ortskern von Münstermaifeld. Es gilt als Top-Adresse für Gastlichkeit in der östlichen Eifel. Dahinter steckt ein motiviertes Team und eine überzeugende Ausbildungsarbeit.

Weitere Infos
Es wird auch gemeinsam gekocht, © Ado Blaeser

„Gemeinsam statt einsam“

Der Name ist kompliziert: „Genossenschaft am Pulvermaar – eine sorgende Gemeinschaft“ eG. Die Idee der kurz Genomaar genannten Initiative jedoch ist griffig. Ihr mit viel Ehrenamt neu gebauter Florinshof bietet in Gillenfeld erschwingliches Wohnen und Selbstständigkeit sowie Unterstützung bis ins hohe Alter…

Weitere Infos
René Esser mit einem Huhn vom Hof, © Familie Eich

Eine neue Chance für den Eichenhof

Ende 2019 war ein großes Projekt der Familie Eich-Esser fertig: die Umstellung von Milchviehhaltung auf Legehennen. Die Einbindung in die Regionalmarke EIFEL macht den seit fünf Generationen in Glaadt bei Jünkerath bestehenden Hof zukunftsfähig.

Weitere Infos