Cloth Agentur innen, © Cloth GmbH

Kreativ und anspruchsvoll

Sven Cloth und Marvin Müller haben ihrer Agentur CLOTH.kreativbureau mit Sitz in Eupen das Motto „Startklar, neu zu denken?“ gegeben. Um inspirierende junge Leute in die ostbelgische Eifel zu locken, wird viel getan.

Inhalte teilen:

Der Wettbewerb um helle Köpfe ist gerade in der Branche der Werbe- und PR-Agenturen hart. Wer perfekt texten und grafisch gestalten oder ganze Kampagnen vom Logo bis zur Social-Media-Präsenz umsetzen kann, ist in den Metropolen heiß begehrt. Umso ideenreicher muss man sein, wenn man wie Sven Cloth über zwanzig Innovative ins ländliche Ostbelgien locken will. Ihm ist das mit seinem Kreativbureau gelungen. Die Richtung ist klar: „Wir suchen weiterhin kompetente Leute und nutzen gute Möglichkeiten, um auf uns aufmerksam zu machen.“ Cloth kann viel bieten, denn die Eifel entpuppt sich als „tolle Gegend“, wie er sagt, um grenzüberschreitend spannende Projekte zu verwirklichen. Und Menschen ab etwa dreißig, die sich mit dem Thema Familiengründung befassen, sind von der Lebensqualität der Region schnell überzeugt… vor allem natürlich Rückkehrende, welche die Region bereits kennen.

Individualität und Miteinander

„Es hat sich bei uns ein guter Mix zusammengefunden aus Jüngeren und Älteren, aus Erfahrungen im Printsektor und im crossmedialen Einsatz. Jede und jede einzelne hat eine eigene Spezialisierung. Die große Bandbreite bedienen zu können, das ist für uns und unsere Kunden wichtig“, schildert Sven Cloth den abwechslungsreichen Berufsalltag im Team. Dabei ist es für ihn als Arbeitgeber selbstverständlich, die Wünsche der anspruchsvollen Beschäftigten, welche die Branche ausmachen, angemessen zu berücksichtigen. Es gibt gleitende Arbeitszeiten und Home Office, Sommerfeste und ungezwungene After-Work-Events, individuelle Fortbildungen, Coachings und Budgets für die persönliche Weiterentwicklung. Das Großraumbüro hat Wohlfühlambiente, am Flipper können die Teammitglieder ihre Bewegungslust austoben. „Es sind viele kleine Dinge, die zusammen eine gute Atmosphäre schaffen“, ist Cloth überzeugt von der positiven Wirkung, „denn unsere Arbeit lebt bei aller Leistungsanforderung auch vom Spaß, mit der sie erledigt wird. Der Lohn allein ist nicht Motivation genug.“

Wertschätzung erfahren

Zu den Kunden des Cloth Kreativbureaus zählen auch etliche Mittelständler aus der Großregion. „Die bringen unseren Beschäftigten, die ihre Projekte umsetzen, viel Wertschätzung entgegen. So fühlt sich niemand als kleines Rädchen, sondern jede und jeder weiß um die eigene Verantwortung. Unser Job ist eben keine Fließbandarbeit, sondern gute Kommunikation.“ Die Zuständigkeiten hängen vom Interesse und der Neigung der Beschäftigten ab… der eine mag zum Beispiel Projekte im Automotive-Sektor, der andere im Bereich Food. Wichtig ist, die Produkte zu verstehen, für die Werbung entworfen und gestaltet wird. Das Vertrauen zählt – sowohl im Umgang mit den Kunden wie auch untereinander. „Es ist familiär, ohne dass wir Familie wären. Ganz konkret dienen die dreimal wöchentlich stattfindenden Teambesprechungen rund um unsere Kücheninsel dazu, dass sich man sich gehört fühlt und nicht untergeht.“

mehr lesen
Portrait Sven Cloth, © Cloth GmbH

Unsere Vision: Jeder Arbeitstag soll ein guter Tag für das Team sein.

Sven Cloth - Geschäftsführer

CLOTH GmbH

Schnellewindgasse 8
4700 Eupen
Telefon: +32 87 33 35 54

zur WebsiteE-Mail verfassen