Planung auf der Baustelle, © Billigen Ingenieur- & Planungsbüro

Die Bau-Experten mit besonderem Know-how

Das Ingenieur- und Planungsbüro Billigen in Dreis-Brück macht vieles anders als andere. Das Team ist deutschlandweit im Einsatz und entwirft spezielle Bauten. Damit bietet es spannende Arbeitsplätze für helle Köpfe.

Ralf Billigen ist ein bodenständiger Mensch, ein echt „Eifeler Jung‘“, der anpacken kann und weiß, worauf es in seiner Branche ankommt. Seine Laufbahn begann er mit einer klassischen Ausbildung, sattelte ein Bauingenieurstudium drauf, und bis heute begeistert er sein 11-köpfiges Team mit einer unkomplizierten, herzlichen Art, die abfärbt. Sie passt auch perfekt zu dem Leistungsspektrum, das er mit seinem 1997 gegründeten Ingenieurbüro aufbaute: Erfahren sind die überwiegend jungen Fachkräfte nicht nur in der Konzeption von Wohnungen und Wohnanlagen, Hotels, Büros und Läden, öffentlichen Gebäuden oder Industriehallen, sondern auch im Bau von hoch modernen landwirtschaftlichen Höfen. Da ist besonders gute Kenntnis der betrieblichen Abläufe des Auftraggebers gefragt und das Wissen, wie die baulichen Verhältnisse optimal darauf abgestimmt werden. Es gilt, die unterschiedlichsten Anforderungen planerisch so zu berücksichtigen, dass daraus ein funktional und optisch perfektes Gesamtergebnis entsteht: Wohnen und Arbeiten aus einem Guss. „Genau das leistet das Team und genau das macht die Aufgaben so spannend für kreative Menschen“, beschreibt Ralf Billigen die Begeisterungsfähigkeit seiner Beschäftigten.  

Keine Scheuklappen, sondern ganzheitliches Denken 

Ein viel beachtetes Projekt in der Eifel wird beispielsweise die Erweiterung der bestehenden Hofanlage von David Engels mit eigener Hofmolkerei in Hetzerath, die in eine regelrechte Bauernhof-Erlebniswelt umgestaltet wird. Auch die architektonisch überzeugende Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse Vulkaneifel in Daun sei ein Bau, bei dem die Teammitglieder stolz sagen: „Daran habe ich mitgewirkt!“ Die Ergebnisse der planerischen Arbeit sind beständig, handfest und sichtbar – „ein echter Vorteil des Berufs im Vergleich zu vielen anderen Tätigkeiten“, ist Billigen überzeugt. Da das Ingenieurbüro – anders als die meisten Wettbewerber – bundesländerübergreifend von Schleswig-Holstein bis an die Alpen plant und entwirft, hat es sich ein beachtliches Renommee erarbeitet. „Wir freuen uns über ein gut funktionierendes Empfehlungsmanagement und tolle Referenzen bundesweit.“ Gemeint sind damit auch die Kompetenzen aus Generalplaner. Das Billigen-Team leistet ganzheitliche Arbeit, beginnend mit den verschiedenen baurechtlichen und vergabetechnischen Fragen über die zukunftsfähige energetische Ausstattung der Gebäude bis zur finalen Umsetzung des Projektes. „Es gibt immer wieder andere Herausforderungen für uns. Zudem werden alle Aufträge von der Eifel aus gemanagt… so kann bei uns jeder Neues kennen lernen und sich weiterentwickeln.“ 

Junge Menschen begeistern 

Im Umgang mit dem beruflichen Nachwuchs zeigt sich das Ingenieurbüro innovativ. Es bespielt die Social-Media-Kanäle, nimmt am Projekt Eifel-Starter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft und am bundesweiten Schülerwettbewerb Junior.ing teil, ist auf Messen vertreten. Und immer wieder belegen die Azubis von Billigen vorderste Plätze bei landesweiten Vergleichen. „Bei uns können die jungen Leute schnell viel lernen und anwenden.“ Dabei hilft auch das familiäre, ungezwungene Betriebsklima mit flachen Hierarchien und mit vielen Gelegenheiten, bei ausgefallenen Firmenevents die eigenen Arbeitsergebnisse „live“ mit viel Spaß zu feiern. Ganz wichtig sei jedoch die Fairness und die Bereitschaft, aus möglichen Fehlern gemeinsam zu lernen. „Das macht Mut und gibt Rückhalt. So haben die Leute den Kopf frei für neue kreative Ideen“, sagt Ralf Billigen. Und genau das will er als Arbeitgeber: innovative, nachhaltige Lösungen und klare Kommunikation. 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Die Chancen und Rahmenbedingungen in unserem Team scheuen nicht den Vergleich mit denen in Ballungsräumen. Bei uns kommt noch etwas hinzu: ganzheitliches, für Neues offenes Denken.

Ralf Billigen - Geschäftsführer Ingenieur- & Planungsbüro Billigen

Ralf Billigen Ingenieur- & Planungsbüro Billigen

Hillesheimer Straße 1B
54552 Dreis-Brück
Telefon: +49 6595 900 90

zur WebsiteE-Mail verfassen