Hoffmann Hornbrillen, © Hoffmann Natural Eyewear

Mit Hornbrillen führend auf dem Weltmarkt

Die Manufaktur fertigt Brillenfassungen aus Holz, Horn, Seide - und ist damit sogar Weltmarktführer für Hornbrillen. Die Brillen können virtuell - unterstützt durch einen digitalen Assistenten - anprobiert und beim örtlichen Optiker live angeschaut und gekauft werden.

Inhalte teilen:

Inmitten der reichen Naturlandschaft der Vulkaneifel liegt das Atelier von Hoffmann Natural Eyewear in Kelberg. Hier werden seit über 40 Jahren erlesene Brillen-Kreationen zum Leben erweckt, handgefertigt mit Leidenschaft aus natürlichen Materialien, allen voran Naturhorn.

Von den kleinsten Anfängen, mit einer Handvoll Mitarbeiter in bescheidenen Räumlichkeiten – einer ehemaligen Garage – ist ein blühendes Unternehmen gewachsen, das ein fast 100 Mitglieder starkes Team beschäftigt und dessen Brillen in über 50 Ländern auf der ganzen Welt zu finden sind. 

Mit Liebe zum Horn und Passion für Design

Zu Anfangszeiten war noch keinem klar, dass mit dem Namen Hoffmann ein Stück Brillenkunst und damit ein Stück Eifeler Zeitgeschichte geschrieben wird. Die „Masters of Horn“, Jutta Kahlbetzer und Wolfgang Thelen, leben heute ihre Liebe zu Naturhorn und ihre Passion für exzellentes Design jeden Tag aus. Während Wolfgang Thelen die Produktion in Kelberg führt, arbeitet Jutta Kahlbetzer an neuen Modellen. Zusammen mit den begabten Kunsthandwerkern und Kunsthandwerkerinnen in der Hoffmann-Manufaktur werden aus Horn, Holz und Titan – nicht zu vergessen Schiefer, Seide und Alpaka-Wolle – begehrte Brillen kreiert. Der Mix aus traditionellem Handwerk und technischer Innovation erlaubt es dem erfahrenen Team, das Beste aus diesen hochwertigen und wunderschönen Naturmaterialien zu holen. Die erfolgreichen Eyewear-Experten Jutta Kahlbetzer und Wolfgang Thelen kennen sich übrigens nicht nur mit Brillen aus Naturmaterialien aus – auch als Inhaber der IVKO GmbH sind sie in der Optikwelt in der Vulkaneifel, in Deutschland und über die Grenzen hinaus als erfolgreicher Lieferant von Kinder- und Fashion­brillen für die ganze Familie bekannt, mit beliebten Hausmarken und bekannten Brands in großer Auswahl.

In 280 Schritten zum Unikat

Hoffmann-Fassungen sind gern klassisch und zeitlos, können aber auch mit modischen Trends mitgehen, oder ausgefallene, künstlerische Kreationen sein, die in zeitgemäßen Kapsel-Kollektionen präsentiert werden. Und nicht nur die exquisiten natürlichen Materialien tragen zur Wertigkeit der Modelle bei: In der heutigen Zeit ist es wahrhaftig ein Luxus, ein individuell gefertigtes Unikat zu besitzen, das Schritt für Schritt von Hand geschaffen wurde. Ein Modell, das so viel Zeit in Anspruch nehmen durfte, wie für die über 280 Arbeitsschritte zum Hoffmann-Meisterstück eben nötig sind. 

Das Hoffmann-Haus, wo die Naturhornbrillen von Hand gefertigt werden, erinnert mit seiner Form an ein großes „H“ oder auch an ein Paar kraftvolle Hörner. Für die Produktion der Fassungen wird das Horn des asiatischen Wasserbüffels verwendet. Als vierbeiniger „Traktor“ ist der Wasserbüffel in vielen Teilen dieser Erde nicht wegzudenken, und die Tiere werden in den entsprechenden Ländern geehrt und sind für die Menschen sehr wertvoll. Für die Herstellung von Brillen eignet sich am besten reifes Horn, das ganz natürlich über einen langen Zeitraum gewachsen ist.

Nachhaltigkeit auf ganzer Linie

Neben dem Einsatz von nachhaltigen Materialien sind auch die Produktionsabläufe bei Hoffmann Natural Eyewear möglichst umweltfreundlich gestaltet, und Ressourcen werden in allen Unternehmensbereichen sparsam verwendet – sogar ein Erd-Wärme-System wurde eingebaut, das ökologisch heizt und kühlt. Dank einer idyllischen Aussicht auf Wald und Wiesen können die Handwerkskünstler ihren Geist mit einem Blick aus dem Fenster auffrischen, oder ihre Kraft und Kreativität beim Mittagsspaziergang in der frischen Eifelluft auftanken. So können beliebte Klassiker, zeitgemäße Designs und trendy Styles in einer Farbpalette mit über 500 Möglichkeiten entstehen. Neue Ideen und Innovationen für die Produktion einmaliger Brillen-Designs und Materialkombinationen sind lange nicht erschöpft.

Der Weg zu einer unvergleichlichen Brillenfassung läuft über einen guten Optiker, der neben der Fassung auch in Sachen Brillengläsern berät, denn die Eifeler Manufaktur produziert ausschließlich die Gestelle. Wer sich die Zeit nimmt, um eine Naturhornbrille von Hoffmann Natural Eyewear anzuprobieren, darf sich auf ein unglaubliches Tragegefühl freuen, das nur ein hochwertiger natürlicher Werkstoff bieten kann. Hautfreundlich und nachhaltig, individuell und ganz nach dem persönlichen Geschmack geschaffen – dieses Brillen-Abenteuer lohnt sich.

Das Unternehmen entwarf und entwickelte auch bereits eine Brille für die Pop-Icone Elton John. Lesen Sie hier.

Hoffmann Natural Eyewear

Kiefernweg 13
56729 Baar

zur WebsiteE-Mail verfassen