Netzwerk Maschinenbau

Veranstaltungen und Workshops zu Themen wie 3-D-Druck, Künstliche Intelligenz oder Innovationsmanagement in der StädteRegion Aachen.

Inhalte teilen:

Das Netzwerk Maschinenbau existiert bereits seit Jahren, hat Mitglieder aus der gesamten Region Aachen und zum Teil auch darüber hinaus. Im Rahmen des Netzwerkes werden regelmäßig Veranstaltungen durchgeführt, in denen die neuesten Entwicklungen innerhalb der Branche beleuchtet werden. In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt auf dem 3D-Druck. Mehrmals wurden die Unternehmen zu einem Besuch in den FabBus eingeladen, dem rollenden Labor mit 3D-Druckern der FH Aachen. Daraus ergaben sich interessante Gespräche mit der Hochschule, die auch in einzelne Projekte mündeten.

Auch zu anderen Veranstaltungen werden die Mitglieder des Netzwerkes regelmäßig geladen, zum Beispiel zum Workshop „Masterplan Innovation“ des Kreises Euskirchen. Darauf aufbauend ergeben sich immer weitere interessante Themen und Veranstaltungsformate, die einen „Blick über den Tellerrand“ bieten. Seit neuestem steht das Thema „Künstliche Intelligenz“ auf der Agenda, das für Maschinenbauer große Potentiale bietet. Neben Veranstaltungen werden auch Workshops mit praktischen Anwendungen angeboten, die einen tieferen Einblick in diese Technologie bieten.

Somit trägt das Netzwerk aktuelles Knowhow in den Kreis Euskirchen und bietet Ansprechpartner, die bei der Anwendung im Unternehmen helfen.

Ansprechpartner in der Wirtschaftsförderung: Michael Franssen, E-Mail michael.franssen@kreis-euskirchen.de, Tel..02251 / 15 1329