Nationaldirektorin Danja Vogel, © BNI, Foto: Martin Lifka

BNI

Das weltweit führende Netzwerk für Kontakte, Empfehlungen und Umsätze

Inhalte teilen:

BNI® steht für Business Network International und ist eine professionelle Vereinigung regionaler Geschäftsleute. Einmal in der Woche treffen sich die Gruppen (die so genannten Chapter) zur Frühstückszeit mit dem Ziel, neue Kontakte über Geschäftsempfehlungen der Netzwerkmitglieder aufzubauen und hierdurch neue Umsätze zu generieren.

In den BNI-Chapter schließen sich Unternehmer zusammen – etwa 20 bis 60 Vertretern unterschiedlicher Fachgebiete – vom Architekten über den Rechtsanwalt, den Dachdecker und den Fotografen bis zum IT-Fachmann. Wichtigste Säule der Unternehmerteams sind verbindliche wöchentliche Frühstückstreffen, die morgens um sieben Uhr beginnen. Diese Meetings sind klar strukturiert. Im Mittelpunkt stehen dabei Kurzpräsentationen der Mitglieder, Beziehungsaufbau und die Weitergabe von Geschäftsempfehlungen, die zu Umsatz führen. Um Konkurrenz innerhalb der Chapter zu vermeiden, ist pro Branche nur ein Betrieb zugelassen. Über die Aufnahme entscheiden die Mitglieder.

In der Eifel gibt es aktuell folgende Chapter:

Beda Eifla (Bitburg)

Veranstaltungsort: Hotel & Restaurant Eifelbräu, Römermauer 36, 54634 Bitburg
Donnerstags, 6:45 Uhr

EIFEL-TEAM BNI (Mechernich)

Veranstaltungsort: Golfclub Burg Zievel e.V., Burg Zievel, 53894 Mechernich
Mittwochs, 6:45 Uhr

TURMFALKE BNI (Euskirchen)

Veranstaltungsort: Parkhotel Euskirchen, Alleestraße 1, 53879 Euskirchen
Dienstags, 6:45

Rhein-Eifel  (Glees)

Veranstaltungsort: Seehotel Maria Laach, Am Laacher See 1, 56653 Glees
Freitags, 7:00