Hofladen Vulkanhof Gillenfeld

Gillenfeld

Informationen zur Barrierefreiheit
Informationen zur BarrierefreiheitMenschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer
mehr Details

Damit Sie hier nur den besten Käse bekommen, wird sich beim Herstellen viel Zeit gelassen: Mit viel Geduld, größter Sorgfalt und in traditioneller Handarbeit wird der edle Ziegenkäse hergestellt, der höchste Ansprüche erfüllt. Hierzu wird die Milch von rund 200 Milchziegen mit natürlichen Milchsäurebakterien und natürlichem Lab versetzt. So entsteht unter ständiger unabhängiger Laborkontrolle die „Eifelwürze“, die in dreimonatiger Reife ihre Naturrinde ausbildet.

Genießen Sie Vulkanhof-Ziegenkäse mit allen Sinnen: Jeder Käse ist ein Unikat, appetitlich im Geruch und schön der Anblick. Beim jungen Ziegenkäse schmecken Sie den Eifelfrühling, beim gereiften Ziegenkäse die Urwüchsigkeit der Eifeler Landschaft. Kosten auch Sie den Vulkanhof-Ziegenkäse: „Eifelfrische“ – „Eifelmilde“ – „Eifelwürze“ und überzeugen Sie sich von der hohen Qualität und dem feinen Geschmack.

Ganz neu ist das „Eifeleis“, welches schon in der Entwicklungsphase zum vielbeachteten Renner wurde. Aus dem zarten Ziegenmilch und selbstgemachtem Ziegenjoghurt entstehen die zartschmelzenden Eiskreationen mit Suchtfaktor.

PS: Eine Führung „Von der Ziege zum Käse“ wird nach Reservierung angeboten. Offene Hofführungen in den Ferien.

mehr lesen pdf: Prüfbericht Reisen für Alle

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 28. Februar bis 30. Dezember
    Montag
    10:00 - 17:00 Uhr

    Dienstag
    10:00 - 17:00 Uhr

    Mittwoch
    10:00 - 17:00 Uhr

    Donnerstag
    10:00 - 17:00 Uhr

    Freitag
    10:00 - 17:00 Uhr

    Samstag
    10:00 - 17:00 Uhr

    Sonntag
    10:00 - 17:00 Uhr

  • ab 04.02.2022 -28.02.2022 Freitag und Samstag 10:00 -17:00
  • ab 01.03.2022 Montag - Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
  • 03.10.2022 10:00-16:00 Uhr Maus Tür Öffnertag 2022
  • 24.12.2022 von 10:00 - 12:00 Uhr
  • 31.12.2022 von 10:00 - 12:00 Uhr 
  • Anschrift : Vulkanstrasse 29 | Gillenfeld | Vulkaneifel
  • An Sonn- und Feiertagen gönnen wir uns eine Pause

Barrierefreie Austattungsmerkmale

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Außenwege haben keine visuell kontrastreiche oder taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Sehbehinderung angeboten, jedoch nicht für blinde Menschen. Es ist eine Voranmeldung notwendig. Während der Führungen werden Exponate zum Tasten integriert.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
Prüfbericht: Sehbehinderung / Blinde

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
Prüfbericht: Kognitive Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Auf Nachfrage werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen (in deutscher Gebärdensprache) angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
Prüfbericht: Hörbehinderung / Gehörlose

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 550 cm).
  • Fast alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos oder über eine Rampe zugänglich. Ausnahme: Der Verkostungsraum ist nur über eine Schwelle von 6,5 cm Höhe zugänglich.
  • Die mobile Rampe am Hofladen hat eine maximale Neigung von 10 % und eine Gesamtlänge von 1,50 m.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 85 cm breit.
  • Die Theke im Hofladen ist an der niedrigsten Stelle 106 cm hoch.
  • Der Weg zum Ziegenstall ist teilweise nicht leicht begeh- und befahrbar.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig. Es stehen für Menschen mit Gehbehinderung mobile oder feste Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die während der Führung benutzt werden können. Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer stufenlos befahrbar.
  • Es ist kein öffentliches für Menschen mit Behinderung konzipiertes WC vorhanden.
Prüfbericht: GehbehinderungPrüfbericht: Rollstuhlfahrer

Zertifiziert im Zeitraum:
Juli 2019 - Juni 2022
Barrierefreiheit geprüft

Ort

Gillenfeld

Kontakt

Vulkanhof Ziegenkäserei
Vulkanstraße 29
54558 Gillenfeld
Telefon: (0049) 6573 9148
Fax: (0049) 6573 996416

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn