Ausbildung, © Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Eifel setzt auf berufliche Ausbildung

Inhalte teilen:

In der Eifel arbeiten Betriebe, Schulen, Kammern und örtliche Institutionen Hand-in-Hand, um jungen Menschen eine qualifizierte Ausbildung zu ermöglichen. Es mangelt den Unternehmen nicht an Ideenreichtum, um Bewerber zu gewinnen oder die Motivation während der Ausbildung hoch zu halten, wie zahlreiche Beispiele zeigen.

mehr lesen

Ausbildung in Betrieb und Schule

apra norm ausbildung, © Eifel Tourismus - Lars May

Ausbildung bei apra norm

Ausbildung im Schulterschluss mit Schulen, Hochschulen und Kammern. Das ist eines der Erfolgsgeheimnisse für eine gute, praktische Ausbildung.

Weitere Infos
Dunlop-Reifen, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May

Ausbildung im Unternehmen: Eine Antwort auf den Fachkräftemangel

Der Wettbewerb um das knappe Human Capital ist also groß. Unternehmen insbesondere in ländlichen Regionen müssen sich daher etwas einfallen lassen. So hat bei Goodyear Dunlop Tires Germany in Wittlich die Aus- und Weiterbildung einen hohen Stellenwert…

Weitere Infos
Ausbildung mit Anspruch bei SCHOELLERSHAMMER, © SCHOELLERSHAMMER

Ausbildung mit Anspruch bei SCHOELLERSHAMMER

Wo kommt eigentlich ein Karton her? Von SCHOELLERSHAMMER werden viele Dürener ganz selbstverständlich sagen, denn das Unternehmen produziert bereits seit mehr als 230 Jahren Papier in der Kreisstadt.

Weitere Infos
Praktikum im Landwirtschaftsbetrieb, © Technisches Institut, R. Reusch

Ausbildung und Abi mit einem Abschluss

Am Technischen Institut der Bischöflichen Schule St. Vith werden Schüler Schritt für Schritt ans Abitur und gleichzeitig an ihren späteren Job herangeführt.

Weitere Infos
Ausbildung KfZ, © Adobe Stock / auremar

Eifeler KfZ-Innungen setzen auf Innovation – auch bei der Ausbildung

Die Zeichen im Kfz-Handwerk stehen auf E: E-Mobilität und Electude. Letzteres ist die digitale Lernplattform, mit der sich die Auszubildenden auf ihren künftigen Beruf vorbereiten.

Weitere Infos
Job-Expedition, © Thomas-Esser-Berufskolleg

Job-Expeditionen in die berufliche Zukunft

Im Kreis Euskirchen erhalten jährlich 80 junge Menschen die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen interessanter Ausbildungsbetriebe zu werfen.

Weitere Infos
apra-norm, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May