apra-norm, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May

Eifel-Reportagen

Interessante und spannende Reportagen von mutigen Gründern, vorbildlichen Unternehmen, guten Ausbildungsmöglichkeiten sowie überzeugten Rückkehrern und Wahl-Eifelern.

Inhalte teilen:

Bauarbeiten an der Schalung., © Bauunternehmung Rudi Henn

Stark in der Region: Rudi Henn Bauunternehmung GmbH & Co KG

Ihre Stärke liegt in der Region: Die Bauunternehmung Rudi Henn in Simmerath ist seit 1964 aktiv und ist kompetenter Ansprechpartner für Großprojekte ebenso wie für das private Eigenheim.

Weitere Infos
Ilias Gahlings, © Eifel Tourismus/Petra Grebe

Von Santa Monica wieder an den Rursee

Ilias Gahlings hat es wieder nach Heimbach gezogen – er will mit dem „Heimisch“ ein Restaurant mit einem nachhaltigen Konzept eröffnen. Die Jahre in den USA haben ihn geprägt, doch nun ist wieder die Eifel angesagt.

Weitere Infos
Autotherm-Kühlung, © Autotherm GmbH & Co. KG

Alte Mission, neue Technik

Autotherm gehört zu den Weltmarktführern für industrielle Kühl- und Räucheranlagen. Das Familienunternehmen setzt in 4. Generation auf Beständigkeit. Der beschauliche Eifelort Waxweiler –25 km entfernt von der Luxemburger Grenze – bietet hierfür ein perfektes Umfeld für das Geschäft um das Haltbarmachen von Fleisch…

Weitere Infos
Glas Fandel - Produktionshalle, © Glas Fandel GmbH

Glasklares Bekenntnis zum Standort

Nach dem Krieg ist Firmengründer Peter Fandel in Bitburg mit einer handwerklichen Glaserei neu durchgestartet. Schnell nahm die Erfolgsgeschichte zu einem der größten eigenständigen Isolierglashersteller Deutschlands seinen Lauf.

Weitere Infos
Produktionshalle Ligna Systems, © Zukunftsinitiative Eifel (c) Lars May

Innovativer Hallenbau mit traditionellem Rohstoff

LIGNA Systems plant, konstruiert und produziert Holzhallen mit großen Spannweiten. Mit einem 3D-Planer kann sich der Kunde bereits online seine Wunsch-Halle visualisieren. Hier in der Eifel treffen innovative Konzepte auf traditionelle Baustoffe.

Weitere Infos
v.l.n.r Geschäftsführer Fabian und Daniel Rieder, © Fotostudio Kirwel-Regnery

Solidarität und Anerkennung bilden das Firmenfundament

Seit über achtzig Jahren schlägt das Herz der Joleka GmbH im Dorf Kalenborn in der Vulkaneifel. Dabei geht es um mehr als „nur“ um Fenster, Türen oder bei der Firmentochter Kalverkamp um Wintergärten und Sonnenschutz.

Weitere Infos
Anschluss Zonecheck, © Bender Systeme/Fotostudio Nieder

Wenn es um die Sicherheit geht

Das Team des EIFEL-Arbeitgebers Bender Systeme mit Sitz in Deudesfeld ist Spezialist für die elektrotechnische Ausrüstung automatischer Feuerlöschanlagen und Brandmeldeanlagen. Der mittelständische Betrieb stattet große und kleinere Bauprojekte in ganz Deutschland aus…

Weitere Infos
Helmut Meeth, © Helmut Meeth GmbH & Co. KG

Im „Window Valley“ entstehen Zukunftstrends des Fensterbaus

Rund um Wittlich gibt es auffällig viele Fensterbau-Firmen. Hier in der Eifel setzt Helmut Meeth wegweisende Trends – als Inhaber seines expandierenden Unternehmens und als Präsident des VVF-Verbands Fenster + Fassade.

Weitere Infos
Firmengebäude in Schönberg, © J.M. LEUFGEN AG/SA

Im Nachbarland Luxemburg punktet Eifeler Bauqualität

Luxemburg ist aufgrund seiner Kaufkraft für das Eifeler Handwerk lukrativ. Und umgekehrt wissen die Nachbarn, die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und den Service hiesiger Betriebe zu schätzen. Auf diese Ansprüche hat sich die Schönberger Bauunternehmung Leufgen mit ihrem umfassenden Bau-Rundum-Angebot spezialisiert…

Weitere Infos
Xin Wang und Florian Koltun, © Konzertdirektion Koltun gUG

"Wir Künstler leben von den Zuschauern"

Florian Koltun ist Pianist und auf internationalen Bühnen zu Hause. Doch als Ort, um zur Ruhe zu kommen, zu entspannen und zu wohnen, hat er mit seiner Frau Monschau ausgewählt.

Weitere Infos