Siegerehrung EIFEL Award, © Eifel Tourismus – Atelier Felicida Foto

Eifel Award 2022

Inhalte teilen:

Der EIFEL Award 2022 zeichnete Betriebe aus, die sich in besonderem Maße als attraktiver Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Personalentwicklung engagieren.

Über 60 Arbeitgeber bewarben sich um die Trophäe, sie kamen aus allen Teilregionen der Eifel und Ostbelgien sowie aus allen Sparten. Die Auswahl der Preisträger fiel schwer. Doch dies ist Beleg für die Standort-Attraktivität der Eifel, wie Andreas Kruppert, Präsident der Zukunftsinitiative EIFEL und Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, betont: “Wir haben viele sehr gute Arbeitgeber und sehr gute Ausbilder in der gesamten Eifel, die sich nachhaltig um den Nachwuchs und die Fachkräftegewinnung kümmern und wissen, wie man anpackt. Darauf können wir stolz sein, dürfen aber nicht ruhen."

Hier finden Sie die Liste aller Preisträger.

mehr lesen

Preisträger des Eifel-Award 2022

Buetgenbacher Hof-Team, © Bütgenbacher Hof

Arbeiten mit Spaßfaktor

Der Bütgenbacher Hof im ländlichen Grün Ostbelgiens ist nicht nur für Gäste eine gute Adresse gegen Stress. Das familiär geführte, renommierte Hotelrestaurant beweist sich auch als guter Arbeitgeber.

Weitere Infos
Weiss Akademie, © Weiss Druck

Durch stetige Weiterbildung die Mitarbeiter befähigen, motivieren und binden

Lebenslanges Lernen ist bei der Weiss-Gruppe aus Monschau ein wichtiges Instrument, um sich dem Fachkräftemangel und technischen Fortschritt zu stellen. Die hauseigene Weiss-Akademie bietet allen Mitarbeitenden – vom Azubi bis zur Führungskraft – dazu ein umfangreiches Weiterbildungsangebot…

Weitere Infos
Cloth Agentur innen, © Cloth GmbH

Kreativ und anspruchsvoll

Sven Cloth und Marvin Müller haben ihrer Agentur CLOTH. kreativbureau mit Sitz in Eupen das Motto „Startklar, neu zu denken?“ gegeben. Um inspirierende junge Leute in die ostbelgische Eifel zu locken, wird viel getan.

Weitere Infos
Mertes Energie , © Ostbelgien, Christian Charlier

Viel Energie in die Mitarbeiterbegeisterung

Der ostbelgische Haustechnik-Betrieb Mertes Energie macht vieles anders als seine Branchenkollegen. Mit Erfolg, wie sich auch am jährlich wachsenden Azubi- und Fachkräfte-Team zeigt.

Weitere Infos
Christoph Werner, Geschäftsführer der ID Ingenieure & Dienstleistungen GmbH in Euskirchen, © Eifel Tourismus

ID Ingenieure & Dienstleistungen GmbH: Wer hier arbeitet, will bleiben

Vertrauensvolles Arbeiten, Zusammenhalt im Team, vom Chef unterstützt werden und die Möglichkeit, Beruf und Familie gut unter einen Hut zu bringen, sind wichtige Kriterien für einen guten Arbeitsplatz. Bei der ID Ingenieure & Dienstleistungen GmbH in Euskirchen stimmt alles…

Weitere Infos
IT Haus-Mitarbeiter, © IT Haus

Individuell, innovativ, herzlich

Das IT-HAUS in Föhren ist ein Full-Service-Systemanbieter für IT-Lösungen… und für die Beschäftigten viel mehr. Denn hier punktet nicht nur die Technik, sondern vor allem die Menschlichkeit.

Weitere Infos
Firmengebäude in Schönberg, © J.M. LEUFGEN AG/SA

Im Nachbarland Luxemburg punktet Eifeler Bauqualität

Luxemburg ist aufgrund seiner Kaufkraft für das Eifeler Handwerk lukrativ. Und umgekehrt wissen die Nachbarn, die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und den Service hiesiger Betriebe zu schätzen. Auf diese Ansprüche hat sich die Schönberger Bauunternehmung Leufgen mit ihrem umfassenden Bau-Rundum-Angebot spezialisiert…

Weitere Infos
Mitarbeiterin bei der Pflege, © Marienborn gGmbH

„Wir.sind.Marienborn“

In Zülpich ist MARIENBORN bereits seit Jahrzehnten tätig. Sie ist eine Gesellschaft der Stiftung der Cellitinnen e. V. , die verschiedene Einrichtungen im Bereich der psychiatrischen Versorgung, der Behindertenhilfe und einen mobilen Pflegedienst betreibt…

Weitere Infos
Konstruktion, © Feluwa Pumpen GmbH

„Der richtige Mensch am richtigen Platz“

Die FELUWA Pumpen GmbH ist im Kylltal ansässig und ein typisch Eifeler Mittelständler - für dual Studierende vielleicht gerade deswegen das Sprungbrett in eine Karriere mit internationaler Perspektive und mit viel Freiraum für eigene Ideen.

Weitere Infos
Pavonet , © Ostbelgien, Christian Charlier

Das Wir-Gefühl steht ganz oben

Mit dem Einstieg von Daniel Pavonet in den väterlichen Betrieb wurde die Druckerei um eine Grafikdesign-Sparte erweitert. In den vergangenen 10 Jahren wuchs der Betrieb kontinuierlich – personell und inhaltlich. Ein starkes Wir-Gefühl schweißt die Mannschaft aus erfahrenen Medienfachleuten und jungen Azubis zusammen…

Weitere Infos