Siegerehrung EIFEL Award, © Eifel Tourismus – Atelier Felicida Foto

Eifel Award 2022

Inhalte teilen:

Der EIFEL Award 2022 zeichnete Betriebe aus, die sich in besonderem Maße als attraktiver Arbeitgeber mit einer mitarbeiterorientierten Personalentwicklung engagieren.

Über 60 Arbeitgeber bewarben sich um die Trophäe, sie kamen aus allen Teilregionen der Eifel und Ostbelgien sowie aus allen Sparten. Die Auswahl der Preisträger fiel schwer. Doch dies ist Beleg für die Standort-Attraktivität der Eifel, wie Andreas Kruppert, Präsident der Zukunftsinitiative EIFEL und Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm, betont: “Wir haben viele sehr gute Arbeitgeber und sehr gute Ausbilder in der gesamten Eifel, die sich nachhaltig um den Nachwuchs und die Fachkräftegewinnung kümmern und wissen, wie man anpackt. Darauf können wir stolz sein, dürfen aber nicht ruhen."

Hier finden Sie die Liste aller Preisträger.

mehr lesen

Preisträger des Eifel-Award 2022

Schüler in der KFZ-Werkstatt, © Berufsbildungszentrum Euskirchen

Qualifizierte Ausbildung im Handwerk

Sie können sich ausprobieren, sie werden geschult und unterstützt: Im Berufsbildungszentrum Euskirchen sind Jugendliche und junge Erwachsene gut aufgehoben. Sie erhalten nicht nur eine gute fachliche Ausbildung, sondern werden auch pädagogisch umfassend begleitet…

Weitere Infos
In der Schneiderei, © Eifeler Presse Agentur

Ziel ist die gelebte Inklusion auf dem Arbeitsmarkt

Die Nordeifelwerkstätten wollen Menschen mit einem Handicap beruflich und sozial integrieren. Im Idealfall gelingt dies sogar auf dem ersten Arbeitsmarkt, denn die Menschen mit einer Behinderung haben viele Talente, die sie einbringen können.

Weitere Infos
Niesmann+Bischoff Manufaktur, © Niesmann-Bischoff

Die Manufaktur für Ferienträume

Der Name Niesmann+Bischoff steht für ein Familienunternehmen, das trotz Einbindung in Konzernstrukturen das verwirklicht, was auch die am Standort Polch gefertigten Premium-Wohnmobile versprechen: Freiräume für Lebensqualität.

Weitere Infos
Beim Schweißen, © CFM Schiller GmbH

CFM Schiller – Die Profis für Prüfstand- und Schwingisolierungstechnik

Über mehr als 40 Jahre Erfahrung verfügt die CFM Schiller GmbH im Bereich schwingisolierter Systeme für die Prüfstandtechnik und hat sich damit international einen Namen gemacht.

Weitere Infos
IT Haus-Mitarbeiter, © IT Haus

Individuell, innovativ, herzlich

Das IT-HAUS in Föhren ist ein Full-Service-Systemanbieter für IT-Lösungen… und für die Beschäftigten viel mehr. Denn hier punktet nicht nur die Technik, sondern vor allem die Menschlichkeit.

Weitere Infos
Faymonville, © Faymonville

Von der Dorfschmiede zum Powerpaket

Der Name Faymonville steht für höchste Kompetenz bei Fahrzeugen für Spezial- und Schwertransporte. Dabei begann die Geschichte des Weltmarktführers vor sieben Generationen als kleine Schmiede im ostbelgischen Dorf Rocherath.

Weitere Infos
Buetgenbacher Hof-Team, © Bütgenbacher Hof

Arbeiten mit Spaßfaktor

Der Bütgenbacher Hof im ländlichen Grün Ostbelgiens ist nicht nur für Gäste eine gute Adresse gegen Stress. Das familiär geführte, renommierte Hotelrestaurant beweist sich auch als guter Arbeitgeber.

Weitere Infos
Mitarbeiterin am Solarfeld, © e-regio GmbH & Co. KG

Energiewende für die Region voranbringen

Seit mehr als 80 Jahren sorgt e-regio für die sichere und zuverlässige Energieversorgung der Menschen in der Nordeifel und darüber hinaus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regionalanbieters e-regio wissen ganz genau, was die Kunden brauchen.

Weitere Infos
Christoph Schmitz (links) und Christian Maas, © 50NRTH GmbH

50NRTH: Gutes Arbeiten auf dem 50. Breitengrad

Die Säubrennerstadt Wittlich liegt genau auf dem 50. nördlichen Breitengrad… Inspiration für ein erfolgreiches Unternehmen im E-Commerce, sich 50NRTH zu nennen.

Weitere Infos
Cloth Agentur innen, © Cloth GmbH

Kreativ und anspruchsvoll

Sven Cloth und Marvin Müller haben ihrer Agentur CLOTH. kreativbureau mit Sitz in Eupen das Motto „Startklar, neu zu denken?“ gegeben. Um inspirierende junge Leute in die ostbelgische Eifel zu locken, wird viel getan.

Weitere Infos