Wolfsschlucht Horngraben

Manderscheid

Inhalte teilen:

Das geologisches Highlight erwartet den Naturliebhaber und Wanderer in der Wolfsschlucht. Ehemalige Lavaströme vom Mosenbergkrater, die sich ihren Weg ins Tal gesucht haben, sind hier nun als Basaltsäulen in der Wolfsschlucht zu bestaunen. Erkennen Sie, wie die Lava ins Tal gerutscht und beim abkühlen zu Säulen erstarrt, ist.

In früheren Zeiten wurden diese Basaltblöcke abgebaut. Menschenhände haben zur Entdeckung beigetragen, ebenso wie das Wasser des Baches "Horngraben", das sich seinen Weg zwischendurch gebahnt hat. Daraus ist nun für den Wanderer eine anspruchsvolle, aber dennoch begehbare Möglichkeit entstanden, die Wolfsschlucht hinauf zu wandern. Sicherlich ist die Richtung nach oben einfacher zu bewältigen.

Nur vorsichtig sollte man sich von oben dem Ort nähern und den vorgegebenen Weg nicht verlassen.

Der VulkaMaar Pfad führt durch die Wolfsschlucht hinauf in Richtung Vulkanerlebnispark Mosenberg.



Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Der Wanderweg durch die Wolfsschlucht ist ganzjährig geöffnet und je nach Witterung begehbar.

Ort

Manderscheid

Kontakt

Achtsamkeitspfad Kleine Kyll
Mosenbergstr. 22
54531 Manderscheid
Telefon: (0049) 6592 951370

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn