Niederstadtfelder Drees

Niederstadtfeld

Inhalte teilen:

Der Niederstadtfelder Drees liegt am Ortsrand Richtung Schutz. In einem gemauerten Brunnen sprudelt die Quelle 2 Liter erfrischend kühles Mineralwasser in der Minute an die Erdoberfläche. Die Quelle weist einen hohen CO2-Gehalt auf und hat eine hohe Natrium- und Chlorwerte. Das Wasser ist bei allen sehr beliebt mit seinem relativ hohen Eisengehalt und geringer Kohlensäure. Treten Sie die Stufen zur Quelle hinunter und füllen Sie das ca. 10 Grad kalte Wasser in Ihr Gefäß. Genießen Sie das Wasser und lesen Sie den Spruch auf der Tafel. Auf den Bänken rund um den Brunnen können Sie sich mit Wanderern und Einheimischen austauschen.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre: "Dreese - Mineralwasser- und Kohlensäurequellen der Vulkaneifel"

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten: Ganzjährig zugänglich.
    Die Dreese sind ganzjährig zu besuchen. Je nach Witterung und Bodenbeschaffenheit sind sie unterschiedlich gut zu erreichen.

Ort

Niederstadtfeld

Kontakt

Niederstadtfelder Drees
an der L27
54570 Niederstadtfeld
Telefon: (0049)6592 951370

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn