Kneipp Anlagen im Kurpark Manderscheid

Manderscheid

Im GesundLand Vulkaneifel liegt die Kurstadt Manderscheid, umgeben von ausgedehnten Mischwäldern in den Hügeln der Vulkaneifel. Das gesunde Klima vor Ort lädt seit vielen Jahren Gäste zum Kuraufenthalt und Kneippen ein. In den beiden Kurparks der Stadt atmen Sie die sauerstoffreiche Luft ein, regen Sie Ihren Kreislauf in den Tretbecken an und verweilen auf den vielen Bänken und Liegen. Kneippen Sie in Manderscheid an folgenden Stellen:

Wassertretbecken am Achtsamkeitspfad Kleine Kyll: Fußtretbecken und Armbecken -  Mosenbergstraße zwischen Eifelklinik und Heidsmühle
Wassertretbecken im Kurpark 1: Fußtretbecken – hinter dem Kurhaus in der Grafenstraße
Wassertretbecken im Kurpark 2: Fußtretbecken und Armbecken – hinter dem ehem. Rathaus - Friedrichstraße-Kieselweg

Die beiden Tretbecken in den Kurparks werden durch Quellwasser gespeist. Die Becken sind nur in den Sommermonaten in Betrieb.



mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 16. Februar bis 16. Februar
    Montag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Dienstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Mittwoch
    00:00 - 23:59 Uhr

    Donnerstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Freitag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Samstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Sonntag
    00:00 - 23:59 Uhr

nur in den Sommermonaten in Betrieb

Ort

Manderscheid

Kontakt

GesundLand Vulkaneifel
Kurpark Manderscheid - Tourist Info Manderscheid
54531 Manderscheid
Telefon: (0049)6572 9989005

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Elfenmaar Klinik_11_PT-auf-Bank, © Elfenmaar Klinik/ M. Rothbrust

Elfenmaar Klinik-Therapiezentrum für Orthopädie, Bad Bertrich

ELFENMAAR-Klinik - Therapiezentrum für Orthopädie Über 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der konservativen Orthopädie wird in die Konzeption und Umsetztung der Angebote der ELFENMAAR-Klinik eingebracht. Von dieser Erfahrung profitieren die Patienten der Klinik. Die Palette der Angebote ist vielfältig: ambulante/stationäre Rehabilitationsmaßnahmen, individuelle Präventions- und Gesundheitsprogramme oder ambulante Therapieangebote, wie Fitness- und Gesundheitstraining bzw. physiotherapeutische Heilmittel. Akupunktur, Osteopathie sowie bildwandlergestützte Schmerztherapie runden das Spektrum ab. Betreut werden die Patienten von einem Team erfahrener Ärzte, im Schwerpunkt Orthopäden, qualifizierter Physio-, Sport- und Ergotherapeuten sowie bei Bedarf Psychologen, Sozialarbeiter und Ernährungstherapeuten. Indikation: Bewegungsorgane Textquelle: Broschüre "Gesund bleiben, gesund werden!", Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland (Herausgeber: Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e. V., Löhrstraße 103-105, 56068 Koblenz)