Hinkelsmaar

Bettenfeld

Inhalte teilen:

Das Hinkelsmaar gehört zur Mosenberg Vulkangruppe, die vor ca. 80.000 Jahren ausgebrochen sind. Das Hinkelsmaar repräsentiert den jüngsten Ausbruch. Es wird nur von einem relativ flachen Wall umgeben, der früher mit Wasser gefüllt war.

Der Trichter hat einen Durchmesser von ca. 100 Metern und eine Trichtertiefe von nur ca. 10 Metern. Nach Niederschlägen steht zeitweise Wasser in Teilen des Trichers, dem Zwischenmoor.


Parken:
Besucher sollten die Parkplätze Hinkelsmaar/Kratersee oder den Parkplatz am Angelersatzgewässer nutzen. Dazu folgt man von Manderscheid über die L16 kommend vor dem Ortseingang Bettenfeld einfach der entsprechenden Beschilderung.


mehr lesen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 13. Juni bis 13. Juni
    Montag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Dienstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Mittwoch
    00:00 - 23:59 Uhr

    Donnerstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Freitag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Samstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Sonntag
    00:00 - 23:59 Uhr

Ganzjährig zugänglich.

Ort

Bettenfeld

Kontakt

Mosenberg
Holzbeulstraße
54533 Bettenfeld
Telefon: (0049) 6572 998 900 5

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren