Munzlinger Museum Wittlich - CASA Tony M.

Wittlich

Inhalte teilen:

Die "CASA Tony M." ist in der Alten Posthalterei Thurn & Taxis, einem prächtigen Barockbau aus den 1750er Jahren, der zwischen 2014 und 2016 aufwendig restauriert wurde, untergebracht. Beachtenswert sind in dem siebenachsigen Gebäude mit drei Vollgeschossen über einem deutlich älteren Keller und einem dreistöckigen Speicher im prunkvollen Mansarddach, Details wie die mit Originalschnitzwerk versehenen Türen. die CASA Tony M. zeigt Wechselausstellungen mit Werken des international bekannten aus Wittlich stammenden Malers, Cartoonisten, Filmemachers und Grafikers Tony Munzlinger (geb. 1934 in Wittlich). Gezeigt wird ein Ausschnitt aus der Sammlung der das künstlerische Spektrum Munzlingers nur anreißen kann. Schwerpunkte sind Landschaftsmalerei, Totentänze, die griechische Mythologie, Namibia, Cartoons und Arbeiten für Kinder sowie im Treppenhaus des Museums Plakate zu seinen Ausstellungen. Für Kinder wurde explizit ein Raum "per bimbi" geschaffen, wo sie nicht nur wunderbar karikierte Darstellungen aus Märchen und bekannten Kinderbüchern bestaunen können, sondern selbst künstlerisch tätig werden dürfen. Auch ein "Fernsehzimmer" animiert, die SWR-Produktionen "Unterwegs mit Odysseus" und "Abenteurer des Herakles" direkt im Museum zu betrachen.



Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Dienstag – Samstag 11.00 – 17.00 Uhr

    Sonn- und Feiertage 14.00 – 17.00 Uhr

    Montag geschlossen


Ort

Wittlich

Kontakt

Kulturamt der Stadt Wittlich
Neustraße 2
54516 Wittlich
Telefon: (0049) 6571 14660

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn